Eine besonderes Jubiläum konnte unser Dauerbrenner Jürgen "Jimmy" Semsch feiern: 1000 Spiele hat er nun für unseren Verein bestritten, erst als 2.Spieler der Vereinsgeschichte. Am Rande des Kirchberger Dorffestes wurde er deshalb vor der großen Kulisse des Nachbarderbys gegen den FC Otterskirchen von Abteilungsleitung und Vorstandschaft ausgezeichnet. Wir bedanken uns bei uns Jimmy für seinen jahrelangen Einsatz!

Die DIK-SV Kirchberg vorm Wald hat mit der Meisterschaft in der A-Klasse Passau die Rückkehr in die Kreisklasse Passau erreicht. Nach einer überragenden Saison hatte die Elf bereits zwei Spieltage vor Saisonende den Titelgewinn in der Tasche. Im Rahmen der Saisonabschlussfeier - zugleich als „Meisterfeier“ ausgerichtet - am Sportgelände wurden die Aktiven der DJK am letzten Spieltag nochmals ausgiebig durch ihre treuen Anhänger gefeiert.
Mit 68 Punkten und einer Torquote von 110:31 errang die erste Mannschaft mit neun Punkten Vorsprung vor dem FC Schalding die Meisterschaft. In die Vereinschronik geht diese Meisterschaft auch wegen der noch nie erreichten Punkteausbeute sowie der Anzahl der erzielten Tore ein.
Vorstand Schopf Ewald jun. begrüßte die Ehrengäste, unter denen sich auch der 1. Bürgermeister der Gemeinde Tiefenbach, Georg Silbereisen, einreihte. Bei der Laudatio hob der Vorstand hervor, dass der ganze Verein und die Anhänger stolz sein können, diesen Erfolg mit einheimischen Fußballern erreicht zu haben. Abteilungsleiter Hans Bildl bedankte sich bei allen, die in irgendeiner Weise die Mannschaft unterstützt haben und somit Anteil am Erfolg haben.
Traditionell erfolgten noch die Spielerehrungen für absolvierte Spieleinsätze - 300 Spiele: Dominik Schäffner; 400 Spiele: Martin Bauer, Florian Gsottberger, Hermann Stadler und Stefan Zacher; 500 Spiele: Florian Gerlesberger und Andreas Bichlmeier; 600 Spiele: Peter Blumenstingl; 700 Spiele: Sebastian Braumandl. - ES

   
  •  +49 8546 / 2100
  •  EBERSBERGER STR. 13, 94113 KIRCHBERG V. W.
  •  INFO@DJK-KIRCHBERG-V-W.DE

 

© DJK Kirchberg vorm Wald